Lingua

Language not available Language not available Language not available

Il post non è disponibile nella tua lingua. Ecco alcune alternative:

Ankündigungen: IRL, Funktion für mobiles Übertragen und Aktualisierung der Community-Richtlinien

Dec 15 2016 - By Philip Hübner

Heute geht es bei Twitch um viel mehr als nur die Live-Übertragung von Spielen. Zwar ist Twitch nach wie vor tief in der Gaming-Kultur verwurzelt, hat sich jedoch darüber hinaus zu einer sozialen Videoplattform für ganz unterschiedliche Menschen und Communitys entwickelt, die sich leidenschaftlich für Gaming und andere Inhalte interessieren. Ausgehend von eurem Feedback veröffentlichen wir nun zwei neue Funktionen, mit denen ihr noch mehr von eurem Leben teilen könnt. Zudem aktualisieren wir unsere Richtlinien, um sie der aktuellen Nutzung der Plattform durch die Community anzupassen.

IRL — zum Teilen von Gedanken, Meinungen und Alltagserlebnissen Heute veröffentlichen wir eine ganz neue Inhaltskategorie mit dem Titel IRL. Die Kategorie IRL (In Real Life) ermöglicht euch einen Austausch mit eurer Community und das Teilen von Gedanken, Meinungen, Emotionen und Alltagserlebnissen. Wie bei einem Vlog könnt ihr nun live oder mit aufgezeichneten Inhalten mit eurem Publikum interagieren, auch wenn ihr gerade kein Spiel spielt. Ihr könnt unter anderem Erfahrungen und Veranstaltungen mit Zuschauern teilen — sowohl live als auch mit zuvor aufgezeichneten Videos. Alles, was euch interessiert, kann potenziell Thema eures Streams werden. Weitere Informationen findet ihr in unseren häufig gestellten Fragen.

Funktion für mobiles Übertragen — zum Teilen von Live-Videos auch unterwegs Im nächsten Jahr veröffentlichen wir eine Funktion für natives Streaming für die mobile App von Twitch, damit ihr auch dann mit eurer Community in Kontakt bleiben könnt, wenn ihr mal nicht an der Tastatur sitzt. Ihr möchtet von der Ausstellungshalle der gamescom streamen? Kein Problem! Wenn die Funktion für mobiles Übertragen veröffentlicht wird, wird sie standardmäßig auf die IRL-Kategorie eingestellt sein. Wenn ihr uns dabei helfen möchtet, die Funktion zu testen, füllt bitte dieses Formular aus. Ihr werdet dann eventuell zu einer geschlossenen Beta eingeladen.

Aktualisierung der Richtlinien unserer Community Um Benutzer zu unterstützen, die nicht spielbezogene Inhalte teilen möchten, vereinfachen und aktualisieren wir unsere Richtlinien, um Content Creator aller Art willkommen zu heißen.

Seit der Gründung von Twitch verfügen wir über Community-Richtlinien, ehemals als Verhaltensregeln bezeichnet, die auf der Plattform zulässige Inhalte beschränken. Anfangs bedeutete dies, dass wir nur spielbezogene Inhalte zuließen. Dann haben wir ausgehend vom Feedback der Community nach und nach damit begonnen, mit den Kategorien Music und Creative sowie Social Eating und anderen Kategorien zu experimentieren. Heute verfügen wir in vielfältigen Inhaltskategorien — ob mit oder ohne spielbezogene Inhalte — über lebendige Communitys.

Unsere Plattform hat sich mit den Interessen unserer Benutzer weiterentwickelt und deshalb haben wir uns dazu entschlossen, unsere Richtlinien zu überarbeiten, ohne dabei deren ursprüngliche Intention aufzugeben. Wir heben nun zu großen Teilen die Beschränkungen im Hinblick auf nicht geeignete Inhalte auf und ermutigen alle Content Creator, Videos auf Twitch zu teilen, egal ob es sich um spielbezogene Inhalte handelt oder nicht. Ihr solltet lediglich darauf achten, eure Inhalte ordnungsgemäß zu kategorisieren.

Solltet ihr Fragen zu IRL haben, lest euch zunächst unseren Artikel zu häufig gestellten Fragen durch. Wir werden den Artikel regelmäßig aktualisieren. Alles weitere Feedback könnt ihr in unserem IRL-Forum hinterlassen.

Parlando di altro